Newsletter

Abonnements

Cinven übernimmt Lkw-Zulieferer Jost

(mco) Die Beteiligungsgesellschaft Cinven übernimmt im Rahmen eines Tertiary Buy-outs den Lkw-Zulieferer Jost aus Neu-Isenburg, zu dem auch die Marken Rockinger, Regensburger und Tridec gehören. Über den Verkaufspreis wurde nichts bekannt. Verkäufer ist der Private-Equity-Fonds Silverfleet Capital, der bis vor kurzem noch als PPM Capital firmierte. Jost ist in den letzten Jahren dynamisch gewachsen und steigerte seinen Jahresumsatz auf 445 Millionen Euro 2007. Das Unternehmen beschäftigt 2.000 Mitarbeiter in 20 Ländern. Die Transaktion wird finanziert mit Eigenkapitalmitteln aus dem vierten Cinven-Fonds mit einem Volumen von 6,5 Milliarden Euro. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt behördlicher Genehmigungen. Im Dezember 2006 hatte Cinven Avio für 2,6 Milliarden Euro und im Dezember 2007 Coor für 540 Millionen Euro übernommen.

 

Quellen: Cinven, FINANCE

 

 

 

 

Themen