Newsletter

Abonnements

CompuGroup sichert sich Mehrheit an Profdoc

(jok) Das Koblenzer e-Health-Unternehmen CompuGroup übernimmt endgültig die Mehrheit des norwegischen IT-Konzerns Profdoc ASA. Mit den neu zugekauften 58,46 Prozent besitzt die Compu-Group insgesamt 68,78 Prozent der Profdoc-Anteile. Bereits seit Mitte April ist die Koblenzer Gruppe im Besitz von über 10 Prozent des IT-Unternehmens. Gemäß dem norwegischen Aktienrecht wird die Compu-Group ein Pflichtangebot für die verbleibenden ausstehenden Aktien unterbreiten.

Profdoc ist ein IT-Dienstleister im Gesundheitsbereich. Zu dem Kerngeschäft des Unternehmens gehören unter anderem Software-Lösungen für Ärzte, Krankenhäuser und Laboratorien.

 

Quellen: CompuGroup, FINANCE

 

Weitere Berichterstattung zum Thema:

 

CompuGroup will norwegische Profdoc übernehmen

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022