Newsletter

Abonnements

Conergy kauft in den USA zu

(cow) Der deutsche Solarenergiekonzern Conergy AG hat seine Präsenz in den USA ausgebaut. Bereits am Freitag gab das Unternehmen aus Hamburg bekannt, dass man den US-amerikanischen Systemintegrator Mesa Energy LLC übernommen habe. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Insgesamt will Conergy im Laufe des Jahres 2007 nicht zuletzt durch weitere Zukäufe seinen Umsatz in den USA mehr als verdoppeln. Weltweit plant Conergy einen Umsatzsprung von 60 Prozent auf 1,25 Milliarden Euro.

Mesa Energy wurde im Jahr 1999 von Sarah Hetznecker und Gary Sheehan gegründet und beschäftigt heute 18 Mitarbeiter.

 

Quellen: Conergy, FINANCE

 

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter