Newsletter

Abonnements

Continental verkauft US-Werk an Titan Tire

(chs) Die Continental AG hat ihr US-Reifenwerk in Bryan, Ohio, zum 31. Juli an die amerikanische Titan Tire Corporation verkauft. Der Kaufpreis für das Werk, das 325 Mitarbeiter beschäftigt, liegt bei 53 Millionen US-Dollar. Der Conti-Vorstandsvorsitzende Manfred Wennemer erklärte, der Verkauf sei Teil der Conti-Strategie, sich voll auf das Geschäft mit PKW- und LKW-Reifen zu konzentrieren.

 

Quellen: Titan Tire Corporation, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter