Newsletter

Abonnements

Crane Co. übernimmt rheinland-pfälzische W.T. Armatur

(akm) Die an der New York Stock Exchange notierte Crane Co. hat W. T. Armatur gekauft. Der Kaufpreis für das rheinland-pfälzische Unternehmen mit Sitz in Maxdorf sowie für die zugehörigen Betriebsgrundstücke betrug insgesamt etwa 38 Millionen US-Dollar ohne die Übernahme von Schulden. W. T. Armatur ist auf die Herstellung von Faltenbalgventilen und Wechselventilen für die chemische und petrochemische Industrie sowie den Anlagenbau spezialisiert. Das Unternehmen wurde 1978 gegründet und fertigt derzeit mit 100 Mitarbeitern am Standort Maxdorf überwiegend für Kunden in Deutschland und den anliegenden Nachbarstaaten. Der Erwerber Crane Co., gegründet 1855, ist mit seiner Unternehmessparte Crane ChemPharma Flow Solutions Marktführer im Bereich des Fluid Handlings. Daneben ist Crane Co. mit insgesamt ungefähr 11.000 Mitarbeitern in den Bereichen Aerospace & Electronics, Engineered Materials, Merchandising Systems und Controls tätig. Crane Co. unterhält Niederlassungen in Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien und Australien.

 

Quellen: Orrick Hölters & Elsing, FINANCE

Themen