Newsletter

Abonnements

Darf SBS bei Siemens bleiben?

(cow) Medienberichten zufolge darf die verlustreiche Outsourcing-Tochter Siemens Business Services nun doch im Konzernverbund verbleiben. Das berichtet das Manager Magazin am Donnerstag vorab: SBS solle näher an das Geschäft von Siemens herangeführt werden, der zuständige Vorstand habe eine überzeugende Strategie vorgelegt.

Siemens-Chef Klaus Kleinfeld fordert aber im Frühjahr 2007 von allen Bereichen eine Marge von 5 Prozent. Für SBS solle nun jedoch nicht der absolute Wert, sondern die Verbesserung der Leistung ausschlaggebend sein, berichtet das Magazin weiter.

 

Quellen: Manager Magazin, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter