Newsletter

Abonnements

Datagroup übernimmt Consinto

(chs) Der IT-Dienstleister Datagroup AG übernimmt rückwirkend zum 1. Januar die Consinto GmbH, ein mittelständisches IT-Beratungshaus mit eigenem Rechenzentrum, das auf in SAP– und Individualsoftware-Technologien spezialisiert ist. Im Rahmen der Transaktion wird auch die Inshore Software Service GmbH erworben, die als Consinto-Tochter Nearshore Application Services erbringt.

 

Der Kaufpreis setzt sich aus zwei Komponenten zusammen: Einer Zahlung von 17 Mio. Euro sofort zuzüglich einer Earn-out-Komponente über zwei Jahre (Erwartungswert: 6 Mio. Euro). Dem Kaufpreis liegt ein EBITDA-Multiple von deutlich unter 5 zugrunde. Consinto erwirtschaftete 2011 mit rund 300 eigenen und 50 externen Mitarbeitern an neun Standorten in Deutschland einen Umsatz von rund 50 Millionen Euro und erzielte eine EBITDA-Marge im zweistelligen Bereich.

 

Quelle: Datagroup, FINANCE

Themen