Newsletter

Abonnements

DataXu übernimmt Mexad

(chs) Die Inhaber der Mexad Ltd. haben ihr Unternehmen zu 100 Prozent an DataXu Inc.* veräußert. Über den Kaufpreis wurde von beiden Seiten Stillschweigen vereinbart. Sacha Berlik, Gründer und CEO Mexad, erklärte: „DataXu ist strategisch und technologisch der beste Partner für uns, um das schnelle Wachstum und die Service Qualität von Mexad über die nächsten Jahre fortzusetzen.“

 

Mexad ist auf den auktionsbasierten Einkauf von Ad Impressions über alle relevanten Börsentechnologien spezialisiert. Das Unternehmen wurde 2008 gegründet und hat inzwischen Büros in Köln, London, Paris, Mailand, Madrid, Warschau und Sao Paulo. DataXu bietet die führende voll integrierte Marketing Management Plattform für digitale Werbekampagnen in verschiedenen Werbekanälen, wie Online, Mobile und Video. Investoren der DataXu sind unter anderem die Private Equity Häuser Atlas Venture, Flybridge Capital Partners sowie Menlo Ventures.

 

Quellen: Mexad, Blue Corporate Finance, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022