Newsletter

Abonnements

DB Arriva kauft Bahnstrecken in England

(akm) Die britische Tochter der Deutschen Bahn, DB Arriva, hat sich zwei wichtige Bahnstrecken in England gesichert. DB Arriva übernimmt den Betreiber Grand Central Railway. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Grand Central Railway betreibt Züge zwischen dem Londoner Bahnhof Kings Cross und Nordengland.

 

Quellen: Handelsblatt, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022