Newsletter

Abonnements

Deripaska verkauft Hochtief-Aktien

(mco) Der russische Investor Oleg Deripaska steigt überraschend beim Essener Baukonzern Hochtief AG aus. Wie das Unternehmen mitteilte, hat Deripaskas Holding Basic Element ihre Beteiligung von 9,99 Prozent verkauft. Die gemeinsamen Infrastrukturprojekte in Russland sollen jedoch weiter geführt werden. Das Aktienpaket ging an die Allianz und die Commerzbank, die es jedoch nicht dauerhaft halten wollen. Bereits vor wenigen Tagen hatte Deripaska seine 20-Prozent-Beteiligung am Autozulieferer Magna International verkauft.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

Themen