Newsletter

Abonnements

DeuBa an KGAL-Übernahme interessiert

(cow) Medienberichten zufolge ist die die Deutsche Bank AG, Frankfurt, am Einsteig bei der KG Allgemeine Leasing interessiert. Bei der Deutschen Bank war zunächst keine Stellungnahme zu dem Bericht zu erhalten. Wie die britische Zeitung The Business (Sonntagausgabe) berichtet seien überdies auch noch die Fortis Bank, Société Générale, BNP Paribas und die Banca Italease an der Übernahme interessiert. Weiterhin würde auch die Beteiligungsgesellschaft MidOcean Partners über den Kauf des Anbieters strukturierter Leasing- und Finanzierungslösungen nachdenken. Die KGAL hat angeblich einen Wert von 4,5 Milliarden Euro und wird von einem Konsortium aus der Dresdner Bank, der BayernLB, Sal. Oppenheim und der Hamburger Sparkasse veräußert.

 

Quellen: vwd, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter