Newsletter

Abonnements

Deutsche Bank kauft Zug-Leasing

(jok) Von der britischen Bank Abbey übernimmt die Deutsche Bank die Zug-Leasing-Sparte Porterbrook. Dies berichtet die Zeitung Sunday Times.

Der Preis betrage dem Blatt zufolge rund 2,5 Milliarden Euro. Insgesamt verleiht Porterbrook rund 5.500 Elektro- und Diesellokomotiven, Hochgeschwindigkeitszüge und Waggons.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter