Newsletter

Abonnements

Deutsche Bank platziert 800.000 Aareal-Aktien

(cow) Die Deutsche Bank AG hat am Donnerstag insgesamt 800.000 Aktien der Wiesbadener Aareal Bank platziert. Die Papiere wurden für 39,50 Euro je Aktie am Kapitalmarkt verkauft. Nicht bekannt ist, wer der Verkäufer der Aktien ist. Die Aareal-Großaktionärin Aareal Holding Verwaltungsgesellschaft mbH ist es offenbar nicht. “Die Aktien stammen nicht aus dem Kreis der Aareal Holding”, sagte deren Geschäftsführer Volker Arndt am Donnerstag gegenüber der Nachrichtenagentur Dow Jones.

 

Quellen: Dow Jones, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter