Newsletter

Abonnements

Deutsche Börse steigt bei Börse Bombay ein

(cow) Die Deutsche Börse AG hat sich mit 5 Prozent an der Börse in Bombay (BSE) beteiligt. Insgesamt zahlte die Deutsche Börse für diesen Anteil 42,7 Millionen US-Dollar. Das bewertet die Bombay Stock Exchange mit rund 854 Millionen US-Dollar.

Die Deutsche Börse war bereits seit Jahresanfang in der engeren Auswahl für den geplanten Einstieg von Investoren bei Indiens zweitgrößter Börse. Die Börse Bombay listet die Aktien von knapp 4.800 Unternehmen (Stand November 2006).

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter