Newsletter

Abonnements

Deutsche Post verkauft Kurierdienst an 3i

(cow) Die Deutsche Post verkauft die britische Kurierfirma Marken an die Beteiligungsfirma 3i. Wegen des spezialisierten Angebots passe das Unternehmen nicht in das Logistiksortiment der Post, teilte die Post am Dientag in Bonn mit. Finanzielle Details zum Verkauf wurden nicht bekannt gegeben. Am Markt wird aber ein Verkaufspreis von 300 Millionen Euro gehandelt.

Der hochprofitable Kurierdienst kam mit der Exel-Übernahme zur Post. “Marken” ist auf zeitkritische Lieferungen für die Pharma-, Technologie- und Medienbranche spezialisiert.

 

Quellen: F.A.Z., FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter