Newsletter

Abonnements

Deutsche Rohstoff AG kauft die australische Wolfram Camp Mine

(nak) Die Deutsche Rohstoff AG kauft die im australischen Bundesstaat Queensland liegende Wolfram Camp Mine. Sobald die erste Teilzahlung in Höhe von 3,5 Millionen Australischen Dollar auf dem Konto des Verkäufers, der Planet Metals Ltd, eingegangen ist, gilt die Transaktion als abgeschlossen, teilte das Heidelberger Unternehmen mit. Die Schlusszahlung in Höhe von 3,5 Millionen Australischen Dollar wird am 1. September 2011 fällig und soll in Aktien oder in bar erfolgen. Die Wolfram Camp Mining Pty Ltd hält nach Unternehmensangaben 85 Prozent an der gleichnamigen Wolfram- und Molybdän-Mine.

 

Quellen: Deutsche Rohstoff, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Deutsche Rohstoff AG will an die Börse

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022