Newsletter

Abonnements

Dienstleistungstochter der Deutschen Börse expandiert in China

(sap) Die Deutsche Börse baut ihr Angebot in China aus. Der Konzern übernimmt China Consumer Sentiment Survey (CCSS), einen wichtigen Frühindikator der Verbraucherstimmung in der Volksrepublik, teilte die Dienstleistungstochter der Börse (Market Data & Analytics) am Mittwoch mit. Die Sparte sammelt für den Kapitalmarkt relevante Daten, bereitet sie auf und verbreitet sie. Mit dieser Transaktion untermauert die Deutsche Börse ihr Ziel, ihre Präsenz und ihr Produktangebot in Asien weiter auszubauen. Der Kaufpreis beträgt Unternehmensangaben zufolge weniger als eine Million Dollar.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

Themen