Newsletter

Abonnements

Dresdner Bank und Commerzbank nehmen Fusionsgespräche auf

(mco)Die Fusionsabsichten zwischen Dresdner Bank und Commerzbank werden konkreter. Wie das Handelsblatt meldet,haben Vertreter beider Banken mit der gegenseitigen Überprüfung der Bilanzen begonnen. „Man könne das Due Diligence nennen“, wird ein Insider zitiert. Noch sei keine Vorentscheidung gefallen. Auch eine Dreierkombination mit der Postbank sei möglich. Diese will spätestens im Juli ihren Datenraum öffnen. Die drei Banken waren zu keiner Stellungnahme bereit.

 

Quellen: Handelsblatt, FINANCE

 

 

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022