Newsletter

Abonnements

Dresdner Factoring will d.facto übernehmen

(cow) Die Dresdner Factoring AG will die d.facto AG übernehmen. Eine unverbindliche Absichtserklärung zum Erwerb aller Aktien sei bereits unterzeichnet worden. Verkäuferin ist die Wegold Edelmetalle AG. Der Gesamtkaufpreis soll nach Angaben der Dresdner Factoring die Ober­grenze von 2,5 Millionen Euro nicht überschreiten. Darin enthalten sind ein Buch­wert von 1 Million Euro und ein Goodwill von maximal 1,5 Millionen Euro. Die Dresdner Factoring erwartet von der Übernahme für 2007 ein zusätzliches Factoringvolumen in Höhe von 35 Millionen Euro und ein zusätzliches EBIT in Höhe von 600.000. Euro.

d.facto mit Sitz in Wendelstein bietet Factoring für Dental­labore an.

 

Quellen: Dresdner Factoring, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter