Newsletter

Abonnements

DZ Bank überlegt Einstieg bei Italease

(cow) Das genossenschaftliche Spitzeninstitut DZ Bank denkt offenbar über eine Beteiligung an der italienischen Italease nach. Aus Italiens Medienkreisen verlauteten Gerüchte, dass die Frankfurter in Exklusivverhandlungen mit der Italease-Großaktionärin und ebenfalls genossenschaftlichen Banco Popolare stecken. Insgesamt geht es um einen 30-prozentigen Aktienanteil. Bei der DZ Bank wollte man sich nicht weiter zu den Gerüchten äußern.

Die Leasingfirma Italease war aufgrund von Fehlspekulationen im Derivatehandel in eine Schieflage geraten. Im Anschluss habe sie ihre Hauptaktionäre mit der Suche nach einem strategischen Partner beuftragt.

 

Quellen: Der Standard, FINANCE

 

 

 

Themen