Newsletter

Abonnements

E.on: Übernahme der Endesa-Assets noch im 2. Quartal?

(jok) Die Assets aus dem Endesa-Deal sollen nun doch schon im zweiten Quartal an E.on übergehen. Zuletzt war immer wieder die Rede davon, dass die Übernahme durch E.on nicht vor dem dritten Quartal zustande komme. Von Enel und Acciona, den Endesa-Besitzern, erhält E.on Assets im Wert von 11,85 Milliarden Euro in Frankreich, Italien und Spanien. Von dem Übernahmetermin hängt auch die Gewinnprognose von E.on für das laufende Geschäftsjahr ab. Bei einem beschleunigten Verkauf kann daraus schnell ein Ergebnisbeitrag in dreistelliger Millionenhöhe werden, zitiert die F.A.Z. einen E.on-Sprecher.

 

Quellen: F.A.Z., FINANCE

 

 

 

 

Themen