Newsletter

Abonnements

Eaton übernimmt Begerow

(ank) Der US-Mischkonzern Eaton will den deutschen Systemanbieter Begerow übernehmen. Das teilte die auf Käuferseite beratende Rechtsanwaltskanzlei Hengeler Müller am Montag mit. Begerow-Alleininhaberin Christa Tesch wolle ihre Anteile vollständig abgeben. Über den Kaufpreis des auf Flüssigkeitsfiltration spezialisierten Unternehmens wurde Stillschweigen vereinbart. Mit rund 250 Mitarbeitern weltweit und Hauptsitz in Langenlonsheim entwickelt und produziert Begerow Filtermedien und Filtrationsanlagen für die Getränke- und Lebensmittelindustrie sowie für die Branchen Chemie, Pharma und Industrie.

 

Quellen: Hengeler Müller, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022