Newsletter

Abonnements

Eigentümerfamilie von C&A kauft sich einen Autozulieferer

(sap) Endlich hat der bayerische Autozulieferer Novem einen neuen Eigentümer gefunden. Der Hersteller von Zierteilen für den Innenraum von Autos aus Vorbach bei Bayreuth gehört in Zukunft dem Finanzinvestor Bregal, wie der Treuhänder Schubra mitteilte. Hinter Bregal steht die Eigentümerfamilie der Kaufhauskette C&A, Brenninkmeijer. Der börsennotierte Finanzinvestor DBAG, der sich ebenfalls für das Unternehmen interessiert hatte, hat damit das Rennen verloren. Der Financial Times Deutschland zufolge hatte Bregal mehr geboten. Schubra zufolge wurde zum Kaufpreis Stillschweigen vereinbart.

 

Der Finanzinvestor Barclays Private Equity hatte Novem 2008 übernommen. Doch er musste das Unternehmen bald wieder abgeben, weil der Bruch der Kreditverträge drohte. Die Rechtsanwalts- und Insolvenzverwalterkanzlei Schultze & Braun (Schubra) übernahm daraufhin die Kontrolle. Sie hatte bereits im Herbst 2010 den Verkauf angestoßen, den die Investmentbank Jefferies begleitete.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022