Newsletter

Abonnements

Elmos steigt bei TetraSun ein

(akm) Elmos Semiconductor aus Essen beteiligt sich an dem kalifornischen Entwickler für Silizium-Solarzellen-Technologie TetraSun. Durch die Investition eines hohen einstelligen US-Dollar-Millionenbetrags erwirbt Elmos einen Minderheitenanteil an TetraSun und wird mit einem Sitz im Board of Directors von TetraSun vertreten sein, heißt es in einer Mitteilung vom Elmos. Neben Elmos und dem TetraSun-Management sei noch ein großes asiatisches Energieunternehmen in das Start-up-Unternehmen investiert. Der Dortmunder Halbleiterhersteller erwartet Synergieeffekte durch die Verbindung von Solarzellen mit existierenden und noch zu entwickelnden Halbleitern und Sensoren. Dabei werde ein Schwerpunkt auf der Energiewandlung für Solarlösungen liegen.

 

Quellen: Elmos, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022