Newsletter

Abonnements

EMI liebäugelt mit BMG – Finanzinvestoren sollen helfen

(cow) Einem Bericht der Londoner Times zufolge will das britische Label EMI den deutschen Musikverlag BMG von Bertelsmann übernehmen. Mit dem Deal soll allerdings eine noch größere Übernahme eingeleitet werden.

Nach Angaben der Times vom Montag, die sich auf anonyme Quellen beruft, soll die Übernahme mit Hilfe von Beteiligungsgesellschaften realisiert werden, die auch die Mehrheit der Aktien erhalten würden. Der operative Betrieb von BMG würde von EMI übernommen.

Gelänge der Deal, wäre es für EMI laut Times möglich, erneut einen Übernahmeversuch der amerikanischen Warner Music zu starten. Der war kürzlich gescheitert.

 

Quellen: F.A.Z., FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter