Newsletter

Abonnements

Eon meldet Endesa-Übernahme bei der EU an

(cow) Die geplante Übernahme des spanischen Energieversorgers Endesa SA durch die E.ON. AG steht nun auf dem wettbewerbsrechtlichen Prüfstand der Europäischen Kommission. Die EU-Behörde teilte am Donnerstag mit, die Übernahme sei in Brüssel zur Prüfung angemeldet worden. Dritte können sich in den kommenden zehn Tagen dazu bei der Kommission äußern. Die EU-Wettbewerbshüter haben zunächst bis zum 25. April Zeit, über die Übernahme zu befinden

 

Quellen: F.A.Z., FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter