Newsletter

Abonnements

Eon verkauft Anteil an Stadtwerken Duisburg

(sap) Der Energiekonzern Eon verkauft seine 20-prozentige Beteiligung an den Stadtwerken Duisburg an deren Mutter Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft (DVV). Die Transaktion voraussichtlich am kommenden Freitag perfekt gemacht, sagten am Donnerstag Sprecher beider Unternehmen. Der Kaufpreis ist nicht bekannt. Die Nachrichtenagentur Reuters spricht jedoch unter Berufung auf eine mit der Angelegenheit vertraute Person aus den Unternehmen von einem “hohen zweistelligen Millionenbetrag”. Diese Summe hatte auch die Rheinische Post zuvor genannt.

 

Quellen: Reuters, Rheinische Post, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

E.on prüft Verkauf seiner Abfallsparte

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022