Newsletter

Abonnements

Ergo kauft 75 Prozent von türkischer Versicherung

(cow) Die Ergo Versicherungsgruppe AG, will einen 75-Prozent-Anteil an dem türkischen Versicherer Isvicre erwerben. Wie Ergo am Dienstag mitteilte, habe sie bereits am Montag einen entsprechenden Kooperations- und Akquisitionsvertrag mit der Isvicre-Eignerfamilie Balci unterzeichnet.

Geplant sei, dass Ergo 75 Prozent und die Balci-Familie die restlichen 25 Prozent an dem Anbieter von Sach-, Unfall-, Lebens- und Krankenversicherungen halten werde. Im Jahr 2005 beliefen sich bei der Isvicre die Einnahmen aus Prämien auf 290 Millionen Euro. Der Deal soll im Laufe des vierten Quartals zum Abschluss kommen.

Ergo ist der Erstversicherer der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG.

 

Quellen: Ergo, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter