Newsletter

Abonnements

Erneute Gerüchte um Offerte von US-Rivale Cree treiben Aixtron

Erneute Spekulationen um eine Übernahme durch den US-Konkurrenten Cree haben Aixtron am Montag angeschoben. Die Aktien des Spezialmaschinenbauers stiegen um bis zu 4,8 Prozent auf 30,35 Euro. “Angeblich will Cree 36 Euro je Aixtron-Aktie zahlen”, sagten mehrere Börsianer übereinstimmend. Im Januar hatten Gerüchte um eine Cree-Offerte über 38 Euro je Aktie die Runde gemacht und Aixtron damals auf ein 9-1/2-Jahres-Hoch getrieben. Aixtron wollte sich zu den erneuten Spekulationen nicht äußern.

 

Quelle: Reuters

 

 

Themen