Newsletter

Abonnements

Eurazeo erwirbt Parkhausbetreiber Apcoa

(chs) Der französische Finanzinvestor Eurazeo übernimmt den internationalen Parkhausbetreiber Apcoa. Das gab der Investor am Montag gemeinsam mit dem bisherigen Besitzer, der arabischen Private-Equity-Gesellschaft Investcorp, bekannt. Der Unternehmenswert liegt bei rund 885 Millionen Euro. Apcoa betreibt Parkhäuser an über 3.300 Standorten und konnte dem Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um sieben Prozent auf 489 Millionen Euro steigern.

Patrick Sayer, Vorstandsvorsitzender von Eurazeo, erklärte anlässlich der Bekanntgabe: „Wir freuen uns über die jetzt getroffene Vereinbarung zum Erwerb von APCOA, die unsere Fähigkeit, große Transaktionen außerhalb Frankreichs durchzuführen, beweist. Darüber hinaus unterstreicht dieses Investment einmal mehr unser Interesse am deutschen Markt – hier ist Apcoa der führende Parkraumbewirtschafter.”

 

Quellen: Eurazeo, FINANCE

 

 

 

 

 

Website | + posts

Michael Hedtstück ist Chefredakteur von FINANCE-Online und FINANCE-TV und verantwortet die Online-Aktivitäten des FINANCE-Magazins. Er ist zweifacher Träger des Deutschen Journalistenpreises.

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter