Newsletter

Abonnements

Europäische Kommission weitet Prüfung des geplanten Zusammenschlusses von Deutsche Börse und Nyse aus

(sap) Die Deutsche Börse und die NYSE Euronext haben bestätigt, dass die Europäische Kommission eine tiefer gehende Prüfung der von den beiden Unternehmen vorgeschlagenen Fusion eingeleitet hat. Diese Entscheidung sei bereits erwartet worden und kann keinesfalls als Vorwegnahme des endgültigen Ergebnisses gewertet werden, heißt es in einer Mitteilung der beiden Unternehmen. Die Kommission hat nun 90 Werktage Zeit, um die Transaktion zu prüfen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann dieser Prüfungszeitraum auch verlängert werden.

 

Quellen: Deutsche Börse, NYSE Euronext, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Deutsche Börse und NYSE Euronext melden Fusion an

 

 

Themen