Newsletter

Abonnements

Evotec stärkt Forschung mit Übernahme

(sap) Das Hamburger Biotechunternehmen Evotec übernimmt die Münchner Kinaxo Biotechnologies, um seinen Bereich Forschung und Entwicklung zu stärken. Der Kaufpreis besteht nach Unternehmensangaben aus einem Baranteil von 3 Millionen Euro, 2,6 Millionen Aktien aus genehmigtem Kapital und einer erfolgsabhängigen Zahlung von bis zu 4 Millionen Euro, die an das Erreichen von bestimmten Zielen geknüpft ist. Die Transaktion soll im April abgeschlossen sein.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Biotechfirma Evotec schluckt deutschen Konkurrenten Develogen

Evotec übernimmt Geschäftsbereich von Summit Corporation

 

 

Themen