Newsletter

Abonnements

Exklusiv: Zahlreiche Abgänge bei Metzlers M&A-Team

Metzler

Exklusiven FINANCE-Informationen zufolge findet gerade ein großes Stühlerücken im Corporate Finance/M&A-Beratungsteam von Metzler statt. Nachdem vor einigen Wochen bereits der bekannte Finanzierungsspezialist Claus Peter als Geschäftsführer gehen musste und auch Axel Kirch die Bank verließ, haben nun auch noch Geschäftsführer Stephan Hellmann und Bernhard Ploenes ihren Hut genommen.

Während die Ziele von Peter und Kirch unbekannt sind, stehen Hellmann und Ploenes vor einem Wechsel in Führungspositionen bei Ernst & Young, erfuhr FINANCE. Hellmann wird Partner im internationalen Corporate Finance/M&A-Bereich der Prüfgesellschaft. Gerüchte über eine Schließung des M&A-Bereichs dementierte ein Metzler-Sprecher entschieden: „Die vier Kollegen haben die Bank aus verschiedenen persönlichen Gründen verlassen.“

Gespräche mit potentiellen Nachfolgern

Metzler soll sich bereits in Gesprächen mit einem potentiellen Nachfolger für Peter befinden. Damit soll bis spätestens zum Herbst die Lücke wieder geschlossen werden, die der Weggang der Führungsriege gerissen hat. Dem verbliebenen Geschäftsführer Ralf Pampel soll dann wieder ein zweiter Teamleiter zur Seite gestellt werden.

michael.hedtstueck(*)finance-magazin(.)de 

+ posts
Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022