Newsletter

Abonnements

Fabasoft verkauft defizitäre slowakische Aktivitäten

(cow) Die Fabasoft AG am 30. März 2007 ihre Aktivitäten in der Slowakei komplett verkauft. Bislang hielt Fabasoft 79 Prozent des Stammkapitals an der Fabasoft Slovakia s.r.o., die nun an das lokale Management übertragen wurden. Künftig wird die Gesellschaft unter DWC Slovakia s.r.o. firmieren. Die Übertragung der Anteile erfolgte zum symbolischen Preis von 1 SKK.

Die bisherige Fabasoft Slovakia s.r.o. erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2006/2007 eine Betriebsleistung nach IFRS von 1,2 Millionen Euro bei deutlich negativem EBIT.

 

Quellen: Fabasoft, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter