Newsletter

Abonnements

Familienunternehmen Holz-Her Reich an das Management verkauft

(cow) Gesellschafterwechsel bei der Holz-Her Reich Spezialmaschinen GmbH: Das Familienunternehmen wird im Rahmen einer Nachfolgelösung vom Management übernommen. Außerdem wird sich die Beteiligungsgesellschaft Hannover Finanz Gruppe im Rahmen des Management Buy-outs an dem Unternehmen mit 90 Prozent der Anteile beteiligen. Die Übernahme erfolgt rückwirkend zum 1. Januar 2008. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Der deutsch-österreichische Mittelständler entwickelt Maschinen für die holzbearbeitende Industrie und das Handwerk. Das Unternehmen befand sich bis dato im Besitz der Familie Wulf W. Reich und der BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft. Aus der 1914 von der Familie Reich gegründeten Unternehmensgruppe ging 1983 die Reich Spezialmaschinen Gruppe hervor die für das abgelaufene Geschäftsjahr 2007 einen konsolidierten Umsatz von 111 Millionen Euro mit weltweit rund 600 Mitarbeitern ausgewiesen hat.

 

Quellen: Hannover Finanz, FINANCE

 

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022