Newsletter

Abonnements

FINANCE M&A Panel: Das Zwischenhoch am M&A-Markt ist vorüber

(sar) Der Optimismus am M&A-Markt ist über den Sommer starker Verunsicherung gewichen. Das zeigen die Erwartungen der mehr als 70 M&A-Chefs von großen deutschen Unternehmen sowie führender Investmentbanker, die an der jüngsten Befragung des FINANCE M&A Panels teilgenommen haben. Mit dem Zwischenhoch am M&A-Markt endet auch die Hoffnung auf großes Wachstum. Die schlechtere Finanzierungslage trifft besonders Finanzinvestoren, ergab die Befragung des Panels, das die Redaktion von FINANCE gemeinsam mit der Kanzlei CMS Hasche Sigle aufgesetzt hat. Nach der Aufholjagd im Frühjahr drohen die Finanzinvestoren nun bei der Jagd nach attraktiven Targets den Anschluss an die nach wie vor solide aufgestellten Strategen wieder zu verlieren.

Die vollständigen Ergebnisse des FINANCE M&A Panels gibt es unter www.finance-magazin.de.

 

Quelle: FINANCE Research

 

 

+ posts
Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022