Newsletter

Abonnements

FINANCE-Umfrage: PE-Investoren wechseln ins Verkäuferlager

(mih) Am Private-Equity-Markt kippt die Stimmung. Nachdem der Anteil der Verkäufer in den letzten 15 Monaten konstant bei rund 30 Prozent lag, sprang der Anteil der Finanzinvestoren, die sich eher als Verkäufer von Unternehmen sehen, zwischen Februar und Mai auf mehr als 50 Prozent. Das ist das zentrale Ergebnis des aktuellen FINANCE Private Equity Panels. Erstaunlich ist, dass sich diese Akzentverschiebung zu einem Zeitpunkt ereignet, an dem sich der Zugang der PE-Investoren zu Krediten erneut stark verbessert hat.

 

Mehr Hintergründe zu diesen Aspekten sowie alle weiteren Ergebnisse der aktuellen Panel-Befragung finden Sie unter www.finance-magazin.de unter dem Reiter FINANCE-Research, Panels!

 

Quelle: FINANCE

+ posts
Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022