Newsletter

Abonnements

Finanzinvestor Apax steigt bei Ifco aus

(sor) Der Finanzinvestor Apax Partners will beim Lebensmittel-Logistik-Unternehmen Ifco Systems nach sieben Jahren wieder aussteigen. Das Unternehmen teilte am Dienstag mit, noch vor Ende Juni einen „wesentlichen Teil“ seiner 88,9-prozentigen Beteiligung an Ifco über ein öffentliches Angebot zu platzieren. Die Deutsche Bank und Merrill Lynch sollen die Transaktion begleiten, heißt es weiter.

 

Apax war 2003 über einen Tausch von Schulden in Eigenkapital bei Ifco eingestiegen. Karl Pohler, Vorstandschef von Ifco, verspricht sich durch den Ausstieg von Apax einen deutlichen Anstieg des Handels der Unternehmensaktien. Zudem sei Ifco mit einem Börsenwert von mehr als 500 Millionen Euro dann auch ein Kandidat für den Einzug in einen Aktienindex, heißt es.

 

Das niederländische Unternehmen Ifco zählt Metro, Rewe und Carrefour zu seinen Kunden und erwirtschaftete 2009 einen Umsatz von 547 Millionen Euro.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter