Newsletter

Abonnements

Finanzinvestor verkauft Concert-Gruppe an Glatfelter

(ank) Der US-amerikanische Papierkonzern Glatfelter hat die kanadisch-deutsche Concert-Gruppe übernommen. Die Concert-Gruppe gehört seit fünf Jahren zum Beteiligungsportfolio des Finanzinvestors Brookfield Asset Management. Dieser hatte den Spezialisten für Airlaid-Produkte (u.a. Zellstoffvliese, die in Damenhygiene- und Inkontinenzartikeln eingesetzt werden) nach der Insolvenz der Muttergesellschaft aufgekauft. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Nach Angaben von Glatfelter dürfte die Concert-Gruppe mit Standorten in Gatineau, Kanada, und Prignitz/Falkenhagen, Deutschland, im vergangenen Geschäftsjahr umgerechnet rund 140 Millionen Euro umgesetzt haben und ein EBITDA von gut 17 Millionen Euro ausweisen.

 

Quellen: Concert, FINANCE

Themen