Newsletter

Abonnements

Fraport im Rennen um Flughafen in Puerto Rico

(sap) Der Betreiber des Frankfurter Flughafens Fraport ist an dem internationalen Flughafen von Puerto Ricos Hauptstadt San Juan interessiert. Daneben hätten jedoch auch viele private Investoren bereits ihr Interesse bekundet, sagte ein Regierungsmitglied des Karibikstaates am Dienstag. Das Eignungsverfahren laufe noch bis zum 8. August. Puerto Ricos Regierung will eine Partnerschaft mit einem privaten Investor eingehen und erwartet neben den Zahlungen für die Konzession auch millionenschwere Investitionszusagen. Neben Fraport sind unter anderem die Konzerne GE Aviation, Aeroports de Montreal sowie mehrere Fonds an dem Flughafen in Puerto Rico interessiert.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Fraport will im Ausland wachsen

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022