Newsletter

Abonnements

Fraport übernimmt Anteile an chinesischem Flughafen

(jok) Mit 24,5 Prozent beteiligt sich der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport an dem chinesischen Flughafen Xian Xianyang International Airport. Mittelfristig plant der Konzern weitere Teile des Airports zu übernehmen. Nach Angaben von Fraport könne sich der Xian-Airport schon bald zu einem regionalen Verkehrskreuz entwickeln. Fraport ist Betreiber des Flughafen Frankfurt am Main. Außerdem ist das Unternehmen an weiteren Flugplätzen weltweit beteiligt.

 

Quellen: Standard, FINANCE

Themen