Newsletter

Abonnements

GAGFAH will GBH AG übernehmen

(cow) Die GAGFAH S.A. wird 86,6 Prozent der Grundstücks- und Baugesellschaft AG übernehmen. Über das Akquisitionsvehikel GBH Acquisition GmbH, die derzeit noch als Blitz B06-610 GmbH firmiert, habe man bereits mit acht Aktionären Verträge geschlossen. Pro Stückaktie will GAGFAH zunächst 48,35 Euro zahlen.

Den übrigen Aktionären soll ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für ihre Aktien unterbreitet werden. Diesen Aktionären sollen 49,35 Euro pro Stückaktie geboten werden. Das entspricht dem Maximalpreis der Aktie, der auch den anderen Aktionären gezahlt wird, wenn bestimmte Bedingungen eintreten.

 

Quellen: GAGFAH, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter