Newsletter

Abonnements

Garmin übernimmt Navihersteller Navigon

(sap) Der Navispezialist Garmin übernimmt den Hamburger Navigationsgeräteanbieter Navigon. Der Käufer verspricht sich davon eigenen Angaben zufolge ein stärkeres Standbein vor allem bei den europäischen Autoherstellern. Zudem erhofft sich Garmin von Navigon eine bessere Position im Konkurrenzkampf mit Google und Apple, die den Navispezialisten mit ihren kostenlosen mobilen Wegweisern auf dem iPhone und der Android-Plattform Konkurrenz machen. Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Financial Times Deutschland hatte jedoch vor kurzem berichtet, dass er im mittleren zweistelligen Millionenbereich liege. Die Navigon AG gehört seit drei Jahren zu 90 Prozent dem Finanzinvestor General Atlantic Partners, der 2005 zunächst für eine höhere zweistellige Millionensumme mit 25 Prozent eingestiegen war und Navigon an die Börse führen wollte. Später musste der Investor jedoch noch Geld nachschießen.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

 

Themen