Newsletter

Abonnements

Gategroup-Unternehmen kauft in Indien zu

(sar) Das Unternehmen Gate Gourmet, Teil der Gategroup, hat eine Joint-Venture-Vereinbarung mit der India Hospitality Corp. (IHC) geschlossen. Gategroup erwirbt dadurch einen Anteil von 74 Prozent am Cateringunternehmen Skygourmet, einer Tochter von IHC. Die Muttergesellschaft behält die übrigen 26 Prozent. Weitere Details der Vereinbarung wurden als vertraulich eingestuft.

Skygourmet ist laut Gategroup das einzige Unternehmen mit Catering-Einrichtungen auf allen sechs Großflughäfen Indiens. Gate Gourmet hat seit 2007 einen Cateringbetrieb im indischen Goa. Das Joint Venture wird von einem neugeschaffenen Aufsichtsrat überwacht, dem Gategroup-CEOGuy Dubois, der Group Vice President Mike Pooley sowie die IHC– Gründungsdirektoren Ravi Deol und Sandeep Vyas angehören werden. Gategroup hatte erst vor wenigen Tagen eine Kapitalerhöhung vollständig platziert (mehr dazu: Gategroup platziert Kapitalerhöhung vollständig).

 

Quellen: Gategroup, FINANCE

 

 

+ posts
Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022