Newsletter

Abonnements

GEA verkauft Fleissner an Trützschler-Gruppe

(cow) Die Bochumer GEA Group AG hat den Textilmaschinenbauer Fleissner GmbH verkauft. Käufer ist die Trützschler-Gruppe mit Sitz in Mönchengladbach. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Mit dem Verkauf wolle man die Gesamtveräußerung des Geschäftsbereichs Plant Engineering einleiten, teilte GEA am Mittwoch mit.

Fleissner arbeitet eigenen Angaben zufolge profitabel und erzielte im Jahr 2005 mit 350 Mitarbeitern einen Umsatz von 60 Millionen Euro.

 

Quellen: GEA, FINANCE

 

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter