Newsletter

Abonnements

Gelbe Seiten steigen bei GoYellow ein

(cow) Die GoYellow Media AG hat 10 Prozent der Anteile ihrer Tochtergesellschaft GoYellow GmbH an 16 deutsche Gelbe-Seiten-Verlage verkauft. Das Ziel der Beteiligung sei der deutschlandweite Vertrieb der GoYellow-Einträge, teilte das Unternehmen weiter mit. Der Kaufpreis für die 10 Prozent Anteile beträgt eine Million Euro. Außerdem zahlen die beteiligten Verlage eine einmalige Lizenzgebühr von fünf Millionen Euro und erhalten damit ein exklusives Vertriebsrecht. Bis Ende 2008 garantieren die neuen Anteilseigner der GoYellow GmbH außerdem einen Mindestumsatz von 6 Millionen Euro.

Das Internet-Branchenbuch GoYellow umfasst 33 Millionen Datensätze. Hinter GoYellow stehen die telegate-Gründer Dr. Klaus Harisch und Peter Wünsch.

 

Quellen: GoYellow, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter