Newsletter

Abonnements

Gericom mit neuem Großaktionär

(cow) Die Gericom AG hat einen neuen Großaktionär: den in Hong Kong ansässigen Investor Charles Dickson. Dickson hat insgesamt 25 Prozent der Gericom-Aktien übernommen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Damit sieht die Inhaberstruktur bei Gericom künftig wie folgt aus: Von den insgesamt 10,9 Millionen Aktien hält die Oberlehner Privatstiftung 3.926.056 Aktien (36 Prozent) und Charles Dickson 2.725.000 Aktien (25 Prozent). Der Streubesitz beläuft sich auf 4.248.944 Aktien (39 Prozent).

 

Quellen: Gericom, FINANCE

 

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter