Newsletter

Abonnements

German Pellets expandiert mit German Pellets Italia

(akm) German Pellets verstärkt seine Präsenz auf dem italienischen Markt. Die zusammen mit einem italienischen Partner neu gegründete Tochtergesellschaft German Pellets Italia plant, in Norditalien Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen zu bauen und zu betreiben. Die Rahmenbedingungen sind in Italien laut Unternehmensmitteilung aufgrund der Einspeisevergütung für elektrische Energie aus Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen besonders gut. Bis zu 28 Cent pro Kilowattstunde würden für die Einspeisung von grünem Strom ins öffentliche Netz gezahlt. Die Wärmeenergie will German Pellets an regionale Abnehmer verkaufen. Italien sei bereits seit Jahren ein wichtiger Absatzmarkt für German Pellets.

 

Quellen: German Pellets, FINANCE

 

Mehr zum Unternehmen:

German Pellets übernimmt Blieninger

German Pellets hat erste Anleihe erfolgreich platziert

German Pellets kauft insolvente Kago

 

 

Themen