Newsletter

Abonnements

Gescheiterte Übernahme: Sintez verklagt RWE

(jok) Der russische Energieversorger Sintez will RWE auf eine Zahlung von rund 1,1 Milliarden Euro verklagen. Hintergrund der Klage ist, der gescheiterte Einstieg des deutschen Energieriesen bei dem russischen Versorger TGK-2. Ursprünglich wollte RWE zusammen mit Sintez die Mehrheit an TGK-2 übernehmen. Im September zog sich RWE jedoch aus dem Projekt zurück. Als Grund nannte das Unternehmen unter anderem den zu hohen Preis.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter