Newsletter

Abonnements

Gesco übernimmt Frank Walz- und Schmiedetechnik

(cow) Die im Prime Standard notierte Beteiligungsgesellschaft Gesco AG hat am Dienstag 100 Prozent der Frank Walz- und Schmiedetechnik GmbH mit Sitz in Hatzfeld erworben.

Vor 170 Jahren als Hammerwerk gegründet, produziert das Unternehmen heute Walz- und Schmiedeverschleißteile vornehmlich für die Landwirtschaft. Frank beschäftigt etwa 200 Mitarbeiter im In- und Ausland und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 20 Millionen Euro. Das Unternehmen produziert im Wesentlichen am Stammsitz in Hatzfeld sowie in Ungarn und besitzt eine Vertriebsgesellschaft in der Ukraine. Gesco erwirbt Frank im Rahmen einer Nachfolgeregelung.

 

Quellen: Gesco, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter